Mondfinsternis 21.01.2019

Ich geb es ja zu! Große Lust hatte ich nicht, bei diesen Temperaturen raus zu fahren. Also hatte ich auch nichts geplant…

…allerdings bin ich dann recht früh wach geworden. Und natürlich hat mir die Mofi dann doch keine Ruhe gelassen. Also habe ich kurz vor der Totalität in meinem Garten schnell die Kamera mit Stativ aufgebaut, um wenigstens ein paar Bilder zu machen…
ZB. durch ein paar mit LED-Licht angeleuchtete Zypressen…

Oder ohne LED-Licht…

…oder über meinem Dach angepeilt…


…dann habe ich meine 500er Russentonne auf die Canon gesetzt. Aber die Bilder sagen mir nicht so zu. Hier ein Bild, das das Ende der Totalität zeigt. Oben am Mond kommt schon wieder das Mondlicht durch…

…war trotzdem kalt ❄️😀
Aber immerhin…ein paar Bilder habe ich gemacht. Es hätte mich auch sonst geärgert…ich kenne mich ja. 😎

Kommentare (10) Schreibe einen Kommentar

  1. Das war mir schon klar, dass dich die Temperaturen nicht abhalten würden! Tolle Aufnahmen !
    Auf dich ist Verlass!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten

  2. Sehr coole Bilder! Vor allem die, durch die Zypressen…
    Wir haben es dann doch vorgezogen, im Bett liegen zu bleiben. 🙂

    Antworten

  3. Die Fotos durch die Zypressen haben mir sehr gefallen. Vielen Dank für die ausgelöste Freude.
    Liebe Grüße
    Hinni

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.