Vogelnachwuchs

Momentan kann man überall den Nachwuchs unserer Vögel beobachten. Viele sind schon flügge geworden, einige müssen es noch lernen zu fliegen.
Ein paar dieser Nachwuchstalente konnte ich mit der Kamera einfangen…

Junge Dohle
(Corvus monedula)

Die junge Dohle auf dem obigen Bild ist in meinem Schleiereulenkasten groß geworden. Zuvor waren dort Hohltauben am brüten. Diese wurden dann von den Dohlen vertrieben. Mit viel Spektakel fliegen die jungen Dohlen jetzt um mein Haus. Sie sind sehr scheu und verstecken sich gerne hoch oben im Grün des Baumes. Dieses Bild konnte ich nur weit aus dem Fenster im Obergeschoss machen.
Jetzt warte ich auf die Schleiereulen, die dann die Dohlen vertreiben, um ihre Brut im Kasten groß zu ziehen.

Apropos Schleiereulenkasten. In dem Kasten von Thomas Munk hat es auch wieder mal Nachwuchs gegeben. Dieses Jahr sind es fünf junge Schleiereulen…

Junge Schleiereule
(Tyto alba)

Die Blaumeisen aus einem meiner Nistkästen kommen regelmässig am Futterplatz zu Besuch, wo sie am liebsten fetthaltige Nahrung, wie zB. Meisenknödel fressen. Sechs junge Blaumeisen sind es mindestens…

Junge Blaumeisen
(Cyanistes caeruleus)

 

Blaumeise
(Cyanistes caeruleus)

 

Blaumeise
(Cyanistes caeruleus)

 

Der Amselnachwuchs guckt noch etwas grimmig…

Junge Amsel
(Turdus merula)

 

…und das Rotkehlchen macht einen auf Punk…

Junges Rotkehlchen
(Erithacus rubecula)

 

…und dann wäre da noch die junge Bachstelze, die sich extra fein gemacht hat…

Junge Bachstelze
(Motacilla alba)

Was habt Ihr denn schon an Nachwuchs gesehen?

Kommentare (10) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.