Schmetterlingskartierung 11.05. + 22.05.2016

Das Wetter ist gegenüber der ersten Zählung wieder schlechter geworden. Das hat sich auch im Zählergebnis bemerkbar gemacht.  Nachfolgend die Ergebnisse der beiden Zählungen:

Großer Kohlweißling (Pieris brassicae)

Großer Kohlweißling (Pieris brassicae)

Zählung 11.07.2016:

2 x Waldbrettspiel (Pararge aegeria)
2 x Faulbaum-Bläuling (Celastrina argiolus)
1 x Grünaderweißling (Pieris napi)

Faulbaum-Bläuling Celastrina argiolus)

Faulbaum-Bläuling Celastrina argiolus)

Zählung 22.07.2016:

4 x Waldbrettspiel (Pararge aegeria)

Magere Zählung. Ich hätte mehr erwartet!

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

    • Axel Book

      Hallo Mirjam.

      Ich wollte nur mal sehen, ob das bemerkt wird!!! 😉
      Danke für den Hinweis!
      Ich habe das gerade bei der Onlinemeldung auch fast schon falsch angegeben. Ich werde echt alt! 🙂

      LG

      Axel

      Antworten

  1. Hallo Axel,
    bei diesem Wetter kann man sich doch wirklich nur verkriechen!
    Nur meine Drosseln freuen sich über die Regenwürmer, es sind vier hungrige
    Schnäbel zu stopfen. Die Meisen kommen mit ihren Jungen auch immer noch
    zur Futterstelle.
    Hoffentlich scheint für uns alle bald wieder die Sonne!
    LG von Ulla

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.