Wochenrückblick 09.03 – 15.03.2015

Eine äußerst ereignislose Woche. Anfang der Woche schönes Wetter mit frühlingshaften Temperaturen. Zum Ende der Woche Grau in Grau und kühl. Nachts teilweise Bodenfrost.

IMG_9144 Kopie

Zuerst etwas ärgerliches! In dem kleinen „Wald“, den man auf dem obigen Bild sehen kann hat ein … (jeder setzt für sich das passende Wort ein) Kabelummantelungen entsorgt. Das Metal war raus geschnitten. Damit kann man ja noch Geld machen. Die Ummantelung könnte man kostenlos in einen Müllsack für Kunststoff an die Straße stellen. Das würde dann von der Müllanfuhr entsorgt werden. Aber warum so einfach, wenn es auch umweltschädlich geht?
Man kann doch viel besser die Reste auf einen Anhänger (für einen Kofferraum war es zu viel) laden und dann mit dem Auto in die Natur fahren und es da dann entsorgen! Das kostet schließlich nur Zeit und Bezinkosten. Ich hoffe ja immer noch, das ich sowas mal beobachten kann. Es würde mir eine diebische Freunde bereiten so einen anzuzeigen!

einige von den entsorgten Kabelresten

einige von den entsorgten Kabelresten

Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten. Die Vogelgesänge werden mehr, Schmetterlinge habe ich diese Woche nicht so viele fliegen sehen.
Starenschwärme sind immer noch allgegenwärtig:

Stare

Stare

Die zwei Austernfischer, die auf einem Flachdach hier im Dorf brüten sind auch zurück. Leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei. Ich hatte vor zwei Jahren den Hauseigentümer mal darauf angesprochen. Der wusste nichts von einer Brut und konnte mit dem Begriff Austernfischer auch nichts anfangen. Obwohl sie bei ihm immer auf dem Dach sitzen und auch Rufe von sich geben…

Oh! Ein Rotkehlchen!

Rotkehlchen

Rotkehlchen

Rotkehlchen1 Kopie

Rotkehlchen2 Kopie

…ohne Moos nix los…
IMG_9138 Kopie

Im Holter Hammrich war am Samstag auch total tote Hose!

Hoffentlich bringt die neue Woche etwas mehr!

Allen einen schönen Wochenstart!

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallöchen,

    bin mal wieder spinxen, um zu schauen, was es Neues gibt. Die letzte Woche scheint ja entspannt gewesen zu sein. Über das Entsorgen von Müll in der Natur rege ich mich hier bei mir auch immer auf und verstehe die Leute nicht, die einerseits gerne die Natur genießen wollen, jedoch andererseits aus Bequemlichkeit ihren Balast dort ablegen.

    Dein Rotkehlchen finde ich toll! LG Angelika und am Freitag bringt die Sonnenfinsternis sicherlich Aufregung in den Alltag.

    Antworten

    • Axel Book

      Hallo Angelika.
      Vielen Dank für Deinen netten Kommentar!
      Leider sieht es laut Voraussage wettertechnisch hier im Norden nicht so gut aus. Ich hoffe das zumindest ein paar Wolkenlücken dabei sind. Dann kann ich zumindest ein paar Fotos machen…

      Schönen Tag!

      LG

      Axel

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.