Vorboten des Frühlings

Die Frühblüter fangen an zu blühen. Die ersten Vögel fangen an zu singen. Die Vorzeichen mehren sich! Das Frühjahr naht!

Forsythie

Zaubernuß

Die Zaubernuss blüht vor dem Blattaustrieb. Seid einigen Tagen kann man die gelben Blüten an den Sträuchern sehen:

Forsythie

Zaubernuss

Die Schneeglöckchen sind auch schon da:

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Auch der Krokus fängt an zu blühen. Und die Gänseblümchen:

Gänseblümchen

Gänseblümchen

Wer aufmerksam durch die Natur geht, kann auch schon die ersten Knospen entdecken:

nIMG_2504 Kopie

IMG_2505 Kopie

 

Auch in der Vogelwelt tut sich was!
Vor einigen Tagen konnte ich den ersten Amselgesang hören:

Gleich wird gespeist. Man beachte den (noch) auf dem Boden liegenden Wurm...

Kohlmeise, Blaumeise, Kleiber, Waldohreule und auch die Heckenbraunelle habe ich schon gehört.

Heckenbraunelle

Heckenbraunelle

Und auch die  Ringel – und Türkentauben sind nicht mehr zu überhören…

Türkentaube

Türkentaube

Man kann es hören und sehen! Der Frühling naht!

 

 

 

 

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Axel, zunächst herzlichen Dank für die Frühlingsgrüße und dann, sieht dein neu gestalteter Blog sehr gut aus.
    Viel Freude an der Natur……HG VD und DANKE

    Antworten

  2. Oh ja, gestern Abend habe ich auch den ersten richtigen Amselgesang gehört und heute morgen hat das Rotkehlchen vorm Haus sein Lied angestimmt. Langsam wird es wirklich Frühling. Und dein neues, frisches Blog-Layout gefällt mir auch sehr gut 😀

    LG,
    Mirjam

    Antworten

  3. Ich freue mich soo sehr über die ersten Zeichen des Frühlings. Das tut der Seele richtig gut. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.