Holter Hammrich 01.06.2014

Am Sonntag haben Thomas Munk und ich eine tolle Exkursion in den Holter Hammrich unternommen. Sumpfohreulen und Pirole gehörten zu den Hauptattraktionen dieses Tages. Doch zu dieser Jahreszeit ist der gesamte Hammrich und vor allem das Alte Tief rappelvoll. Zum Einstimmen ein Foto vom Entennachwuchs:

Der Nachwuchs ist da!

Der Nachwuchs ist da!

Den Pirol konnten wir in der Nähe des Holter Hammrichs hören und sogar kurz sehen. Es waren mindestens drei Pirole, die da aus verschiedenen Richtungen ihren markanten Ruf hören ließen.

Insgesamt fünf (!) Sumpfohreulen konnten wir zählen. Bei der Aussichtsplattform am Alten Tief konnten wir Ihre Balzflüge sehen und auch hören. Leider waren die Eulen für ein vernünftiges Foto immer zu weit weg. Aber zwei Bilder möchte ich hier trotzdem präsentieren:

Sumpfohreule

Sumpfohreule

Sumpfohreule

Sumpfohreule

 

Höckerschwäne sind auch in stattlicher Anzahl im Alten Tief. Nachwuchs war leider noch nicht zu sehen…

Höckerschwäne

Höckerschwäne

Bachstelze:

IMG_1580 Kopie

 

Ein Froschkonzert war an diesem Morgen auch zu hören. Die Interpreten:

Frosch1 Kopie

Frosch2 Kopie

Frosch3 Kopie

Frosch4 Kopie

Eine Fluss-Seeschwalbe kreiste über dem Alten Tief. Fing einen Fisch und verschwand dann in Richtung Leyßer Hammrich / Rhauderfehn. Wo mag die wohl hingeflogen sein?

Fluss-Seeschwalbe

Fluss-Seeschwalbe

Große Brachvögel sund natürlich auch vor Ort. Auch sie haben schon Nachwuchs. Wenn man diesen Vogel nicht sieht, hört man ihn, bzw. seine Rufe:

Großer Brachvogel

Großer Brachvogel

Gr Brachvogel2 Kopie

GRBR

Hmmmmm! Lecker!

Hmmmmm! Lecker!

Ein fliegender Kormoran:

Kormoran

Kormoran

Uferschnepfen sind natürlich auch da. Hier sehen wir eine:

Uferschnepfe

Uferschnepfe

Schnepfe2

Schnepfe3

Steinschätzerweibchen konnten wir beobachten:

Steinschmätzerweibchen

Steinschmätzerweibchen

Steinschmaetzer w

Flussregenpfeifer können unscheinbar sein, wie das nächste Bild zeigt:

IMG_1697 Kopie

Ein bisschen vergrößert:

Flussregenpfeifer

Flussregenpfeifer

Fluss2

Einen jungen Bluthänfling zeigt das nächste Bild:

Junger Bluthänfling

Junger Bluthänfling

Säbelschnäbler sind schöne Vögel!

Säbelschnäbler

Säbelschnäbler

Arten

…und dann war da noch der Ziegenbock, der Hunger hatte! Das was unerreichbar ist schmeckt besser. Aber man weiß sich zu helfen…

IMG_1725

IMG_1726

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Ein schöner Bericht mit Bildern,erinnert mich an einen ähnlichen erlebnisreichen Besuch an gleicher Stelle vor einem Jahr
    Beste Grüße
    HDWitzke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.