Mond und Sonne

Dank Dirk Lucius bin ich im Moment in der Lage mit einer DMK 41AU02 Astroaufnahmen zu machen. Nachfolgend ein paar Bilder. Zuerst eine Übersichtsaufnahme vom Mond am 04.02.2014.

Mond am 04.02.2014

Mond am 04.02.2014

Nachfolgend die Aufnahmen mit der DMK. Sie ist an ein Spiegelteleskop geflanscht. Dieses Teleskop wird mit einer Steuerung nachgeführt. Die Kamera ist an ein Netbook angeschlossen, auf dem Videosequenzen aufgenommen werden. Diese werden dann mit einen Programm  gestackt und zum Schluss noch nachbearbeitet.

Mond1

Mond2

 

Monmd 3

 

Mond 4

Mond 5

 

Mond 6

 

Jetzt zu den Sonnenbilder.

ACHTUNG: NIEMALS ungeschützt (ohne Filter) in die Sonne schauen. Schon garnicht mit einem Fernrohr oder Teleskop!!! Sofortige Erblindung ist die Folge!

Zuerst wieder eine Gesamtaufnahme der Sonne:

Sonne am 05.02.2014

Sonne am 05.02.2014

Die große Fleckengruppe trägt den Namen AR1967 und ist ca. 250.000 km groß. Auf dem folgenden Bild kann man sie im H-Alpha-Licht sehen:

AR1967 im H-Alpha

AR1967 im H-Alpha

Und dieselbe Gruppe in einem anderen Wellenbereich. Dem sogenannten Weißlicht:

AR1967 im Weißlicht

AR1967 im Weißlicht

 

 

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Axel, das sind für mich als Laien interessante Aufnahmen. Ich finde es faszinierend derartige Fotos auf diese Entfernung machen zu können. Gibt es eigentlich in Westoverledingen eine Interessengemeinschaft, die derartiges zu Ihrem Hobby gemacht hat? Vielleicht auch in Hinsicht auf die Einbindung der jüngeren Generation.
    Danke für den bereichernden Beitrag. Freue mich auf …. Gruß VD

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.