Zusammenfassung Dollartzählung 22.12 und Holter Hammrich 23.12

Es folgt eine kurze Zusammenfassung der letzten Dollartzählung dieses Jahres; sowie ein Kurzbericht aus dem Holter Hammrich. Beginnen wir mit dem Dollart. Vor oder nach der Zählung wird auch immer eine „Rundfahrt“ durch das Rheiderland gemacht. Hier sind um diese Jahreszeit natürlich viele Gänse zu beobachten.

Weißwangengänse oder auch Nonnengänse

Weißwangengänse oder auch Nonnengänse

Blässgänse (Blessgänse)

Blässgänse (Blessgänse)

Die Zählung am Dollar war die magerste des ganzen Jahres.:

171 x Graugans

52 x Pfeifente

50 x Goldregenpfeifer

371 x Kiebitz

2 x Rabenkrähe

4 x Mantelmöwe

10 x  Brandgans

55 x Enten ((unbestimmt, da zu weit weg)

1 x Brachvogel (gehört)

Binnendeichs:

2 x Graugans

950 x Nonnengans

3 x Mäusebussard

1 x Kormoran

55 x Wacholderdrossel

Wacholderdrosseln

Wacholderdrosseln

Die Wacholderdrosseln sind bei uns Wintergäste. Man kann sie meist in kleineren Schwärmen beobachten. Sie kommt auch im heimischen Garten vor. Ruhig mal einen Apfel in den Garten legen. Da freuen sich die Amseln drüber. Und vielleicht hat man auch das Glück eine Wacholderdrossel beim fressen zu beobachten.

Hier noch ein Bild welches bei Marienchor entstanden ist:

Wacholderdrosseln

Wacholderdrosseln

 

Hilfe hatten Thomas Munk und ich diesmal von Lisa Marie Merkler:

Lisa

Lisa

Jugend forscht.

Jugend forscht.

Am Swartwolder Kolk waren:

1 x Kormoran

Kormoran beim Flügel trocknen.

Kormoran beim Flügel trocknen.

128 x Pfeifente

13 x Stockente

6 x Gänsesäger

Gänsesäger

Gänsesäger

Ebenfalls im Rheiderland gesehen:

Vogelscheuche mit Fans. In diesem Fall Weißwangengänse

Vogelscheuche mit Fans. In diesem Fall Weißwangengänse

Es muß einen wundern, das es immer noch Landwirte gibt, die meinen, das eine Vogelscheuche wirklich was bringt…

Aufgefallen ist und dass die letzten beiden Stürme an den alten Bauernhäusern teilweise erhebliche Schäden anrichtet haben:

Sturmschaden

Sturmschaden

Hier haben wir einen Graureiher:

Graureiher

Graureiher

…und einen Mäusebussard:

Mäusebussard

Mäusebussard

Mäusrebussard

Mäusrebussard

Und noch eine Blessgans:

Blessgans

Blessgans

Weißwangengänse

Weißwangengänse

Am Soltborger See hatten wir mindestens 18 Zwergsäger, die eifrig am fischen waren. Leider zu weit weg  um sie richtig aufs Foto zu bekommen:

Zwergsäger

Zwergsäger

Auch die schönen Zwergsäger sind Wintergäste.

Zum Ende des ersten Teils noch ein Foto von Lisas Lieblingsvogel:

Turmfalke

Turmfalke

Im Holter Hammrich war ich am 23.12 am Vormittag:

Kormorane und Kiebitze beim Alten Tief

Kormorane und Kiebitze beim Alten Tief

Altes Tief

Altes Tief

Eine große Anzahl von Blessgänse war auf den Wiesen beim Alten Tief:

Blessgänse. Damit sie nicht abhauen sind die Blessgänse eingezäunt ;-)

Blessgänse. Damit sie nicht abhauen sind die Blessgänse eingezäunt 😉

Es waren ca 3000 Blessgänse.

Weitere Beobachtungen:

2 x Brandgans

100 x Graugans

Graugänse auf dem Alten Tief

Graugänse auf dem Alten Tief

170 x Kiebitz

17 x JKormoran

2 x Nilgans

Nilgänse

Nilgänse

70 x Stieglitz

Stieglitze bei der Nahrungssuche

Stieglitze bei der Nahrungssuche

23 x Schwan (Höckerschwan, Zwergschwan und Singschwan):

Ca. von der Mitte ausgehend sitzt links ein Singschwan und rechts ein Zwergschwan

Ca. von der Mitte ausgehend sitzt links ein Singschwan und rechts ein Zwergschwan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Axel,
    vielen Dank für dein Engagement. Auch im Jahr 2014 wünsche ich dir Freude und Erfolg bei deiner Forschung.
    Alles Gute und einen Guten Rutsch
    vd

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.