Sonne am 22.10.2013

Hier seid langer Zeit mal wieder ein Sonnenbild:

Sonne mit Fleckengruppen

Sonne mit Fleckengruppen

Rot eingekreist sind die Fleckengruppen.

Und das ganze mal ohne Beschriftung und in einer höheren Auflösung:

Sonne mit Fleckengruppen

Sonne mit Fleckengruppen

Ich habe dieses Foto mit einem Refraktor (Linsenteleskop) aufgenommen. Hier kann man den ganzen Kram mal sehen:

So werden Aufnahmen von der Sonne gemacht

So werden Aufnahmen von der Sonne gemacht

GANZ WICHTIG: NIEMALS ohne Schutz in die Sonne gucken!!!!!!!!

Augenschäden bis hin zu Erblindung sind die Folgen. Übrigens würde auch die Kamera ohne solch einen Schutz nicht mehr zu gebrauchen sein.

Vor meinem Teleskop ist ein solcher Schutz in Form einer Sonnenfilterfolie von Baader Planetarium befestigt:

Sonnenfilterfolie

Sonnenfilterfolie

Auch wenn es so aussieht. Es ist keine Alufolie! Diese würde sich für solch einen Zweck nicht eignen! Die Filterfolie filtert weit über 99% des Sonnenlichtes heraus. Nur so ist ein gefahrloses beobachten möglich!

Meine Kamera ist dann mittels Adapter an das Teleskop angeflanscht:

Angeflanschte Kamera

Angeflanschte Kamera

Die Fotos werden dann per Drahtauslöser getätigt.

Im Moment ist die Sonnenaktivität wieder höher. Es konnten in der letzten Woche fotografische Polarlichter in Deutschland nachgewiesen werden.

Auch im Funkbereich macht sich die erhöhte Aktivität bemerkbar. Die Funkbedingungen sind besser geworden. Dies macht sich unter andrem durch tolle weltweite Funkkontakte bemerkbar…doch das ist ein anderes Thema.

Da wir aber schonmal dabei sind möchte ich Euch zum Abschluß noch meine Funkstation vorstellen:

Meine Funkstation. Rufzeichen DJ4TT

Meine Funkstation. Rufzeichen DJ4TT

 

 

 

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. schicke funke, lange her bei mir allerdings nur CB gemacht.
    Die kamera schaut nach ner EOS600D aus 🙂

    dann mal 128
    am Mike war gernot SKIP Professor

    Antworten

    • Axel Book

      Hi. CB habe ich auch mal gemacht…
      Ja. Das ist eine EOS 600D 🙂

      Vielen Dank fürs lesen und ein schönes Wochenende.

      LG

      Axel

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.