Holter Hammrich 25.08.2013

Heute war ich bei den Kolken im Leyßer Hammrich und beim Alten Tief.

Rohrweihe im Gegenlicht

Rohrweihe im Gegenlicht

Interessante Beobachtungen konnte ich machen. Die Zusammenfassung wie immer am Ende dieses Artikel sowie bei Ornitho.de.

Währen bei den Kolken im Leyßer Hammrich gestern Abend noch ca 120 Kiebitze waren konnte ich heute morgen nur zwei zählen. Bekassine, Flussufer – und Waldwasserläufer waren ebenfalls zu sehen. Ein Graureiher, eine Rohrweihe und ein Mäusebussard im Überflug. Um ca 09:50 Uhr flogen ca. 70 Graugänse in zwei Formationen Richtung West.

Eine paar davon sind hier zu sehen:

Fliegende Graugänse

Um mich herum flogen Rauchschwalben. Hier hat sich eine auf den Zaun niedergelassen:

Gestatten: Mein Name ist Schwalbe. Rauchschwalbe.

Gestatten: Mein Name ist Schwalbe. Rauchschwalbe.

Beim Alten Tief war auch so einiges zu sehen. Unter anderem dieser Silberreiher:

Silberreiher

Silberreiher

Insgesamt waren es neun Silberreiher. Graureiher, Graugänse, Enten, Blässhühner, Kiebitze Kormorane, Höckerschwäne.

Vieles davon ging des öfteren in die Luft… Immer dann wenn der Seeadler überflog und auf die Jagd ging.

Seeadler im Flug

Seeadler im Flug

Ich konnte mehrere Flüge beobachten. Er wurde dabei unter anderem von Möwen gehasst. Einmal stieß er ins Wasser. Hatte aber nichts „erwischt“. Er ließ sich des öfteren auf Bäumen nieder und saß einmal eine zeitlang direkt am Wasser.

Hier kann man ihn in einer Baumspitze sehen:

Seeadler auf Baumspitze

Seeadler auf Baumspitze

Die zusammengefassten Sichtungen:

1 x Seeadler

1 x Teichrohrsänger

> 3 x Rohrweihe

1 x Mäusebussard

x Graugänse

x Blässhühner

x Kiebitze

x Rauchschwalben

1 x Flussuferläufer

4 x Waldwasserläufer

21 x Bekassine

3 x Graureiher

9 x Silberreiher

> 4 x Schnatterenten

> 3 x Löffelenten

9 x Höckerschwäne

1 x Haubentaucher

1 x Grünschenkel

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.