Kurzexkursion Holter Hammrich am 05.07.2013

Zu einer Kurzexkursion ging es gestern Abend zwischen 20:00 Uhr und 21:30 Uhr in den Holter Hammrich. Genauer gesagt zum Alten Tief. Die Lachmöwen gehen immer noch ihren Brutgeschäften nach. Aber auch sonst ist dort einiges los. Viele Vogelarten.  Und auf dem Wasser kann man unschwer Algenteppiche erkennen:

Höckerschwäne schwimmen im Algenteppich

Höckerschwäne schwimmen im Algenteppich

Auf der anderen Seite des Tiefs wurden die Wiesen gemäht. Neben vielen Lachmöwen, die auf der frisch gemähten Wiese auf Nahrungssuche waren fanden, sich auch drei Störche ein. Dieser hier kam mal etwas näher:

Storch auf gemähter Wiese

Storch auf gemähter Wiese

Aber nicht nur Vögel flogen hier herum. Dieser Genosse ließ es sich in der warmen Sonne auch gut gehen:

Kleiner Fuchs

Kleiner Fuchs

Die Löffler betrieben gegenseitige Gefiederpflege. Um 21:09 Uhr flogen sechs von ihnen Richtung NW ab. Unter ihnen ein beringtes Exemplar.

Bei den Kanadagnänsen konnten wir den Nachwuchs beobachten. Der ist jetzt schon etwas größer. Was uns ein wenig in Erstaunen versetzte war, das die Kanadagänse wohl ein paar Graugänse adoptiert hatten. Sie schwammen wie selbstverständlich zwischen den jungen Kanadagänsen.

Nachfolgende Arten konnten Thomas Munk und ich gestern Abend beobachten:

1 x Rohrweihe (Weibchen)

1 x Wiesenpieper

1 x Rohrammer

3 x Bachstelze

5 x Austernfischer

2 x Pfeifente

5 x Kanadagans

2 x Nilgans

2 x Haubentaucher

13 x Kormoran

1 x Rotschenkel

1 x Turmfalke

3 x Graugans

5 x Kampfläufer

2 x Silberreiher

x Wiesenschafstelzen

9 x Löffler

14 x Höckerschwan

x Lachmöwen

x Brandgans

2 x Grünschenkel

x Rotschenkel

4 x Flussregenpfeifer

3 x Weißstorch

x Austernfischer

x Blässhuhn

x Star

x Kiebitz

x Rabenkrähe

x Mauersegler

5 x Kampfläufer

 

Folgende Art konnten Thomas Munk und ich nicht bestimmen und auch nicht im Voglbuch finden. Hier ein Belegfoto:

Unbekannter Vogel...

Unbekannter Vogel…

Schönes Wochenende allen Lesern!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.