Stunde der Gartenvögel

Dieses Wochenende fand die Stunde der Gartenvögel statt. Im Winter und Sommer jeden Jahres kann sich jeder der Lust hat an dieser Aktion vom NABU beteiligen.

Dazu schreibt man eine Stunde lang jeden Vogel auf, den man in seinem Garten gesehen hat. Immer die höchste Zahl der auf einmal gesehenen Arten. Das Ergebnis kann man dann per Postkarte, Email oder einem Meldeformular an die NABU schicken. Auf der Homepage des NABU kann man nach einigen Tagen das Gesamtergebnis erfahren.

Mein Ergebnis fiel wesentlich magerer aus wie das der  Winterzählung. Noch vor einer Woche wären es mehr Arten gewesen. Innerhalb einer Woche ist alles so grün geworden das man in die Bäume und Sträucher nicht mehr gucken kann. Ist ja auch gut so!

2 x Kohlmeise

2 x Blaumeise

2 x Amsel

1 x Türkentaube

2 x Ringeltaube

1 x Zipzalp

2 x Dohle

2 x Rabenkrähe

Zum Schluß noch ein Kandidat den ich täglich sehe…nur heute nicht 🙂

Mönchgrasmücke

Mönchgrasmücke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.